12°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Schlager auf dem Volksfest: Mallorca-Stimmung im Bierzelt

Schlagerklassiker in Bumm-Bumm-Version und wilde Outfits - 25.04.2019 16:10 Uhr

Die Mallorca-erprobte Sängerin Annemarie Eilfeld heizte dem Zeltpublikum ordentlich ein. © Michael Matejka


Und das dauerte tatsächlich nicht allzu lange. "Jawohl, und lauter!" rief Eilfeld im schwarz–goldenen Moschino-Outfit auf hohen Hacken. Barbiehaft hochblondiert und aufgeschminkt gab die 28-Jährige auf der Bühne sämtliche Schlagerklassiker in Bumm-Bumm-Party-Version wieder. Vorher hatte sie gut gelaunt Autogramme geschrieben für das kleine Grüppchen vor allem männlicher Fans, das vor dem abgetrennten Künstlerbereich im Zelt wartete. Mit Handy im Anschlag und T-Shirts mit subtilen Aufsprüchen wie "Einmal nur Sex mit dir".

Bilderstrecke zum Thema

Schlagersternchen heizten ihren Fans im Volksfestzelt ordentlich ein

Abends war auf dem Familientag auf dem Volksfest im Papert-Zelt Mallorca-Stimmung angesagt. Ex-DSDS-Kandidatin Annemarie Eifeld und Ex-Dschungelcamp-Königin und Ex-Porno-Darstellerin Melanie Müller gaben dort alles, um die Festzeltbesucher von den Bierbänken hochzureißen. Vorher hatte Müller gut gelaunt Autogramme geschrieben für das kleine Grüppchen vor allem männlicher Fans, das vor dem abgetrennten Künstlerbereich im Zelt wartete. Mit Handy im Anschlag und T-Shirts mit subtilen Aufsprüchen wie „Einmal nur Sex mit dir“.


In Nürnberg war die Blondine schon öfter. "Ich mag die Altstadt", meinte sie. Auf dem Volksfest ist sie gut aufgehoben: "Ich bin ein richtiges Rummelkind, wie man bei uns sagt", erzählte die gebürtige Sächsin aus Wittenstadt. Fahrgeschäfte können ihr gar nicht wild und schnell genug sein. "Ich kann da auch einen Döner vorher essen, kein Problem". Ansonsten schwört sie auf Intervall-Fasten, isst nur alle 16 Stunden etwas. "Das gibt mir Energie", behauptete sie freudestrahlend. Nach dem Auftritt braucht sie dafür unbedingt eines: "Eine kühle Fanta!"

Bilderstrecke zum Thema

Schlangen und Eispaläste: So war das Nürnberger Volksfest früher

Da kommt Nostalgie auf: Verschnörkelt dekorierte Buden, ein Mann, der Scherenschnitte fertigt, eine Menschenzentrifuge. Bilder vom Nürnberger Volksfest vor 30, 40, 50 und mehr Jahren lassen dem Betrachter das Herz aufgehen. Nordbayern.de hat die schönsten Motive aus dem Archiv gekramt und sie hier zusammengestellt. Bilder, die eine ganze Epoche erzählen.


Ex-Dschungelcamp-Queen und Party-Sängerin Melanie Müller greift vor und nach dem Auftritt lieber zum Jägermeister. "Das ist mein Ritual", lachte die 30-Jährige. Mit raspelkurzen blonden Haaren, Jeans-Hotpants und freigelegten Tattoos heizte sie dem Publikum auf der Bühne ein. "Für die Uhrzeit fand ich das Nürnberger Publikum echt super", meinte sie. Üblicherweise tritt sie in Party-Lokalen wie dem "Bierkönig" in Mallorca auf. Von da kam die gebürtige Oschatzerin, die in Leipzig wohnt, auch gerade angejettet. In ihrer Freizeit widmet sie sich am liebsten ihrer 19 Monate alten Tochter: "Ich mach’ Hausarbeit, ganz normale Sachen halt."

Anette Röckl

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg