So sieht Nürnbergs neues Zukunftsmuseum aus

1.7.2020, 06:00 Uhr
Auf dem Areal des Augustinerhofs entsteht die Dependance des Deutschen Museums, aber auch ein Hotel und ein ein Tagescafe werden hier einziehen.
1 / 17

Auf dem Areal des Augustinerhofs entsteht die Dependance des Deutschen Museums, aber auch ein Hotel und ein ein Tagescafe werden hier einziehen. © Eduard Weigert

Noch wird rund um das
2 / 17

Noch wird rund um das "Zukunftsmuseum" gewerkelt.... © Eduard Weigert

...doch inzwischen kann man sich ganz gut vorstellen, wie das Areal bald aussehen wird. 
3 / 17

...doch inzwischen kann man sich ganz gut vorstellen, wie das Areal bald aussehen wird.  © Eduard Weigert

Marion Grether wird die neue Leiterin des Deutschen Museums in Nürnberg. Zuvor leitete sie das Museum für Kommunikation in der Stadt.
4 / 17

Marion Grether wird die neue Leiterin des Deutschen Museums in Nürnberg. Zuvor leitete sie das Museum für Kommunikation in der Stadt. © Eduard Weigert

Durch einen Glaskubus betreten die Besucher künftig den Eingangsbereich des Museums.
5 / 17

Durch einen Glaskubus betreten die Besucher künftig den Eingangsbereich des Museums. © Eduard Weigert

Betonoptik dominiert den Eindruck im
6 / 17

Betonoptik dominiert den Eindruck im "Zukunftsmuseum".  © Eduard Weigert

Das Museum wird auf 2900 Quadratmetern Ausstellungen zeigen, insgesamt hat es 5000 Quadratmeter.
7 / 17

Das Museum wird auf 2900 Quadratmetern Ausstellungen zeigen, insgesamt hat es 5000 Quadratmeter. © Eduard Weigert

Untergebracht sind auch zwei Labore, hier sollen Klassen, aber auch andere Besucher Experimente durchführen können. Schon jetzt hängen Abzugshauben von der Decke. 
8 / 17

Untergebracht sind auch zwei Labore, hier sollen Klassen, aber auch andere Besucher Experimente durchführen können. Schon jetzt hängen Abzugshauben von der Decke.  © Eduard Weigert

In der Arena finden bei Veranstaltungen bis zu 70 Gäste Platz, wird der komplette Raum bestuhlt sind es rund 120.
9 / 17

In der Arena finden bei Veranstaltungen bis zu 70 Gäste Platz, wird der komplette Raum bestuhlt sind es rund 120. © Eduard Weigert

10 / 17

"Es sind Impulse, die wir geben. Wir wollen nicht bewerten, sondern eine Plattform für Diskussionen bieten - oder zumindest Denkastöße für zu Hause", sagt Museumschefin Grether.  © Eduard Weigert

Noch sind die Arbeiten am Museum nicht beendet. Eröffnungstermin soll laut Plan im Dezember sein.
11 / 17

Noch sind die Arbeiten am Museum nicht beendet. Eröffnungstermin soll laut Plan im Dezember sein. © Eduard Weigert

Eine der Besonderheiten des Museums: Seine exponierte Lage in der Nürnberger Innenstadt. 
12 / 17

Eine der Besonderheiten des Museums: Seine exponierte Lage in der Nürnberger Innenstadt.  © Eduard Weigert

Die Fenster sind ein architektonisches Markenzeichen des Gebäudes. Von außen wirken sie zwar  nicht so besonders.....
13 / 17

Die Fenster sind ein architektonisches Markenzeichen des Gebäudes. Von außen wirken sie zwar  nicht so besonders..... © Eduard Weigert

Erst innen zeigt sich, welche besonderen Blicke sie auf die Altstadt gewähren.  
14 / 17

Erst innen zeigt sich, welche besonderen Blicke sie auf die Altstadt gewähren.   © Eduard Weigert

Besonders spektakulär ist der auf die Burg. 
15 / 17

Besonders spektakulär ist der auf die Burg.  © Eduard Weigert

Drei Meter beträgt der Durchmesser des
16 / 17

Drei Meter beträgt der Durchmesser des "Globus". Künftig werden zehn Beamer Ozeane und Landmassen auf ihn projizieren.  © Eduard Weigert

Der Boden muss erst aufgebracht werden, bevor die ersten Exponate kommen können - sie sollen ab August da sein.
17 / 17

Der Boden muss erst aufgebracht werden, bevor die ersten Exponate kommen können - sie sollen ab August da sein. © Eduard Weigert