18°

Mittwoch, 19.06.2019

|

Stromausfall im Nürnberger Osten: 300 Haushalte betroffen

Etwa eine Stunde lang gab es in einigen Stadtteilen keinen Strom - 28.03.2019 18:36 Uhr

Eine Serie im Fernsehen anschauen oder einfach nur sein Handy aufladen: Gegen 15.50 Uhr war das für viele Haushalte in Nürnberg-Schafhof und Erlenstegen nicht mehr möglich. Wie der Nürnberger Stromanbieter N-Ergie am Nachmittag mitteilte, kam es zu einem Stromausfall im Mittelspannungsnetz, von dem mehrere Gewerbebetriebe und rund 300 Haushalte in den Stadtteilen Schafhof und Erlenstegen betroffen waren. Insbesondere traf es die Tieckstraße, Novalisstraße, Stadenstraße, Steiglehnerstraße, Otto-Krausstraße und die Wackenroderstraße.

Bilderstrecke zum Thema

Wie im Traum: So schön ist Nürnberg bei Nacht

Warum Nürnberg bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt ist, zeigen diese eindrucksvollen Bilder.


Schuld an der Misere war laut dem Stromversorger ein Kurzschluss bei einem Unternehmen, dass an dem Stromnetz angeschlossen ist. Nachdem das defekte Betriebsmittel ausgeschaltet war, konnte die Stromversorgung gegen 16.55 Uhr wieder hergestellt werden. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg