23°

Freitag, 10.07.2020

|

zum Thema

Trotz Coronakrise: Christkindlesmarkt soll stattfinden

Zum jetzigen Stand will Wirtschaftsreferent die Veranstaltung stattfinden lassen - 22.04.2020 06:58 Uhr

Denn die Aussagen von Nürnbergs Wirtschaftsreferenten deuten darauf hin, dass die Stadtspitze zumindest für das Ende des Jahres Hoffnung hegt, das öffentliche Veranstaltungsleben wieder aufzunehmen. Auch wenn das zum jetzigen Zeitpunkt natürlich niemand genau vorhersagen kann - und die Entwicklungen in der Corona-Pandemie abzuwarten sind.

Bilderstrecke zum Thema

Streifzug: So zauberhaft ist der Nürnberger Christkindlesmarkt 2019

Gerade pünktlich zur Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarktes verzogen sich die Regenwolken und sorgten dafür, dass Benigna Munsi ihren Prolog vor Tausenden und vor allem trockenen Besuchern halten konnte. Wir haben die Fotos vom ersten Tag auf dem Weihnachtsmarkt in einer Bildergalerie gesammelt.


Michael Fraas äußert sich auf Nachfrage nämlich folgendermaßen: "Wir beabsichtigen aus heutiger Sicht, den Christkindlesmarkt durchzuführen." Er erklärt weiter: "Unabhängig von Corona ist es uns seit langem ein Anliegen, die Besucherströme zu entzerren und auf Zeiten mit weniger Frequenz zu lenken."

Eine Absage des weltberühmten Marktes würde die Stadt Nürnberg um viele Touristen und hohe Einnahmen bringen.


Über aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise Sie haben selbst den Verdacht, an dem Virus erkrankt zu sein? Hier haben wir häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt.

Die Anzahl der Corona-Infizierten in der Region finden Sie hier täglich aktualisiert. Die weltweiten Fallzahlen können Sie an dieser Stelle abrufen.


Wir informieren Sie mit unserem täglichen Corona-Newsletter über die aktuelle Lage in der Coronakrise, geben Ihnen Hinweise zum richtigen Verhalten und Tipps zum alltäglichen Leben. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in Ihrem Mailpostfach.

Sie bevorzugen Nachrichten zur Krise im Zeitungsformat? Erhalten Sie mit unserem E-Paper-Aktionsangebot immer die wichtigsten Corona-News direkt nach Hause: Ein Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.


Sie wollen in der Corona-Krise helfen: Dann sind Sie in unserer Facebookgruppe "Nordbayern hilft" genau richtig!

müc/krei

13

13 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg