24°

Sonntag, 21.07.2019

|

U-Bahnzüge in Langwasser beschmiert: Tatverdächtiger ermittelt

Die Polizei fahndet aktuell nach dem Mann - 26.06.2019 13:47 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 15. September brachten die Unbekannten an der Glogauer Straße verschiedene Schriftzüge auf zwei abgestellte U-Bahnzüge an. Der entstandene Sachschaden betrug einige tausend Euro. Beamte der Ermittlungsgruppe für Graffiti-Straftaten der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost übernahmen die weitere Sachbearbeitung.

Die Ermittlungen führten nun zum Erfolg. Anhand gesicherter DNA-Spuren ermittelten die Beamten einen 23-jährigen Tatverdächtigen. Der Aufenthaltsort des Beschuldigten ist derzeit unbekannt, nach ihm wird gefahndet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jule

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg