Dienstag, 28.01.2020

|

Unbekannter begrapscht Jugendliche in Nürnberger Bus

Mann belästigte das Mädchen zunächst verbal und folgte ihr dann in den Bus - 10.12.2019 13:56 Uhr

Die junge Frau war gegen 17.40 Uhr an der Bushaltestelle "Hohe Marter" von dem Mann angesprochen und verbal belästigt worden. Auch als sie in einen Bus der Linie 35 einstieg, folgte ihr der Unbekannte, setzte sich neben sie und berührte sie gegen ihren Willen. Als die Jugendliche an der Haltestelle "Nürnberg Röthenbach" ausstieg, flüchtete sich der Mann.

Sein Alter ist unbekannt. Der Mann ist circa 170 cm groß, hat eine schlanke Figur, eine blasse Gesichtsfarbe, trug einen Vollbart und war mit einer schwarzen Jacke und einer braunen Mütze bekleidet.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, können sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

roe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg