24°

Samstag, 08.08.2020

|

Verletzte Person: Polizei schließt kurzzeitig U-Bahnhof Sündersbühl

Erst vor kurzem gab es in der Nähe einen Überfall - 07.07.2020 18:10 Uhr

Wie ein Sprecher der Polizei unserer Redaktion mitteilte, habe man an der U-Bahn eine verletzte Person gefunden. Ob eine körperliche Auseinandersetzung mit einer anderen Person der Grund für die Verletzungen war, ist aktuell noch unklar.

Die U-Bahn wurde kurzzeitig gesperrt, soll aber bereits wieder geöffnet worden sein. Der Verkehr war laut Polizei nicht betroffen.

Erst vor zweieinhalb Wochen kam es ganz in der Nähe der Station zu einem größeren Polizeieinsatz. Grund war ein Überfall auf eine naheliegende Norma-Filiale. Kurz vor Ladenschluss hatte dort ein Mann mit vorgehaltener Waffe einen unbekannten Geldbetrag erbeutet und war daraufhin geflüchtet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ankl

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg