Wehmut nach Festival-Absage: So war Rock im Park 2019

10.3.2021, 18:35 Uhr

Rock im Park wird auch 2021 nicht stattfinden - das gaben die Veranstalter diese Woche bekannt. Für Fans des Festivals und von guter Musik war das zwar erwartbar, aber trotzdem ein Schlag. Schuld an der RiP-Absage ist wie schon im Vorjahr auch die Corona-Pandemie. Immerhin, für 2022 steht der Termin schon. Vom 3. bis 5. Juni des Folgejahres soll es wieder aus den Lautsprechern dröhnen und bei feuchtfröhlicher Stimmung zu ausgelassener Partyatmosphäre kommen. Bis dahin bleibt allen nicht viel mehr übrig, als sich an das letzte RiP zu erinnern, das stattgefunden hat - das Rock im Park 2019. Hier die Bilder zum wehmütig werden...

Rock im Park 2019 zum Nacherleben

9 Kommentare