Live am 6. November

"Wetten, dass...?!"-Revival in Nürnberg: Weitere Top-Stars im Gespräch

Tobi Lang
Tobi Lang

Online-Redakteur

E-Mail

29.10.2021, 08:30 Uhr
Robbie Williams wird in Nürnberg wahrscheinlich nicht dabei sein - dafür Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. 

© imago stock&people, imago stock&people Robbie Williams wird in Nürnberg wahrscheinlich nicht dabei sein - dafür Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. 

Das Revival von "Wetten, dass..?" soll den Glanz früherer Shows versprühen, das kündigt das ZDF an. Am Donnerstag bestätigte der Sender, dass neben Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker auch die Top-Stars Helene Fischer, ABBA und Udo Lindenberg auf der Show-Couch in Nürnberg Platz nehmen werden. "Natürlich darf auch eine Baggerwette nicht fehlen", sagte ein Sprecher über die Pläne für das einmalige Revival.

Das alleine wird aber nicht reichen. Für gewöhnlich gehen Stars bei "Wetten, dass..?" ein und aus, gleich mehrere traten in der Vergangenheit in einer einzigen Show auf. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll als Überraschungsgast der ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderator und Show-Erfinder Frank Elstner nach Nürnberg kommen. Bestätigt ist das aber noch nicht. Ebenso will das Blatt wissen, dass Schauspielerin Halle Berry im Gespräch sei.

Moderatoren-Duo und Schauspieler als Wettpaten

Abgesagt, so die Bild, hat hingegen Heidi Klum. Sie habe mit mehreren Teilnehmerinnen ihrer Casting-Show "Germanys Next Topmodel" kommen wollen. Dafür war auf der Nürnberger Show-Couch aber nicht genügend Platz, berichtet das Blatt. Bestätigt hingegen sind TV-Moderator Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Schauspieler Heino Ferch - sie alle sollen als Wettpaten dabei sein.

Eigentlich hätte das "Wetten, dass..?"-Revival aus Nürnberg bereits im vergangenen November ausgestrahlt werden sollen. Dann aber kam die Corona-Pandemie, eine große TV-Show während der Krise hielt das ZDF für unangemessen. Es ist die erste Ausgabe der beliebten Unterhaltungssendung seit 2014 - damals, im Dezember, wurde die letzte Ausgabe von Markus Lanz ebenfalls aus Nürnberg moderiert. Der Kreis schließt sich jetzt am 6. November mit der vielleicht wirklich letzten Ausgabe von "Wetten, dass..?".

Verwandte Themen