Wöhrder See
Der Wöhrder See, der in den 60er Jahren geflutet wurde, soll verändert werden: Während der untere Bereich weiter für Freizeit und Erholung dienen soll und auch Bade-Möglichkeiten erhalten soll, will das Umweltministerium den oberen Bereich mit Insel anreichern und weitgehend der Natur überlassen.

Hier finden Sie alles über die Wasserwelt Wöhrder See in Nürnberg. Damit das Naherholungsgebiet für Besucher attraktiver wird, wurden seit 2012 mehrere Millionen Euro investiert, um eine Promenade und einen Sandstrand anzulegen.