20°

Freitag, 14.08.2020

|

Gutaussehend und modern: Nürnbergs neue U-Bahn-Züge

Die frisch geschulten Fahrer sind schon jetzt begeistert - vor 8 Stunden

NÜRNBERG  - Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Mittwoch gehen im Nürnberger Untergrund neue U-Bahnen des Typs G1 auf die Strecke der Linie U1. Die U-Bahn-Fahrer werden bereits seit einem Jahr geschult - und können kaum erwarten, dass es endlich losgeht. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Bilder aus Nürnberg
Polizei und Gericht

Schwarzfahrer zieht Messer bei Fahrkartenkontrolle im Zug

Der 24-Jährige bedrohte in einem Regionalzug in Richtung Würzburg den Schaffner - vor 2 Minuten


SIEGELSDORF  - In einem Regionalzug von Nürnberg nach Würzburg bedrohte ein 24-jähriger Mann den Schaffner bei der Überprüfung seiner Fahrkarte mit einem Messer. Am Würzburger Hauptbahnhof entdeckten die Beamten ein zweites Messer. [mehr...]

Seniorin in ihrer Wohnung bestohlen

Täterinnen halfen zunächst der Dame - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Zwei bislang unbekannte Frauen erschlichen sich Donnerstagmittag unter einem Vorwand den Zutritt zur Wohnung einer Seniorin im Stadtteil Rennweg und entwendeten Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Radfahrer fährt Hund in Nürnberg tot und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

Das Tier starb nach dem Vorfall in der Nürnberger Hainstraße - 12.08. 13:01 Uhr


NÜRNBERG  - Ein schrecklicher Vorfall für einen Hundebesitzer: Als er mit seinem angeleinten Hund auf die Straße vor seinem Haus trat, wurde dieser von einem Fahrradfahrer überfahren. Der Hund starb - und der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen. [mehr...]

Nachrichten aus Nürnberg

Corona in Nürnberg und der Region: Das ist der aktuelle Stand

Im Freistaat haben sich bislang 52.643 Menschen mit dem Virus infiziert - vor 5 Minuten


NÜRNBERG  - In Bayern haben sich mittlerweile 52.643 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert, 2629 Menschen sind im Freistaat inzwischen mit oder an dem Virus gestorben. [mehr...]

Keine Unterstützung wegen Corona: So leiden pflegende Angehörige

Während des Lockdowns fiel die Unterstützung für pflegende Angehörige weg - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - "Ich war mal Leistungssportlerin, ich kann schon etwas ab", sagt die Nürnbergerin. Aber das, was sie in der Zeit der Corona-Ausgangsbeschränkungen erlebt hat, das sei ihr "massiv an die Substanz gegangen". Wie unzählige andere Menschen, Partnerinnen und Partner, Töchter und Söhne pflegt Rosemarie Radl einen geliebten Menschen. [mehr...]

Gutaussehend und modern: Nürnbergs neue U-Bahn-Züge

Die frisch geschulten Fahrer sind schon jetzt begeistert - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Mittwoch gehen im Nürnberger Untergrund neue U-Bahnen des Typs G1 auf die Strecke der Linie U1. Die U-Bahn-Fahrer werden bereits seit einem Jahr geschult - und können kaum erwarten, dass es endlich losgeht. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

"Ökokonto": Seltene Tierarten am Nürnberger Bahndamm

Damit will das Unternehmen der Natur etwas zurückgeben - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Um der Natur Fläche zurückzugeben, ist die Deutsche Bahn verpflichtet, bei Neubauten Ausgleichsflächen anzulegen. Der Bahndamm an der Tullnau ist ein solches Biotop. Hier tümmeln sich geschätzt rund 1000 Insektenarten. Die Mitarbeiter der Bahn pflegen diesen Fleck Natur. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Belastungstest: Was hält Nürnbergs Baumriese aus?

Zugversuch bei 35 Meter hohem Hickory-Baum im Archivpark - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Der Hickory-Baum im Archivpark ist 35 Meter hoch und etwa 100 Jahre alt. Doch die Stadt sorgt sich, ob einer der größten Parkbäume Nürnbergs einem starken Sturm standhält. Deshalb haben Baumexperten nun einen spektakulären Test vollzogen - wortwörtlich. [mehr...]

Auf Rekordjagd: Das ist Nürnbergs längste Straße

Auf der Suche nach Nürnbergs Superlativen - 13.08. 17:20 Uhr


NÜRNBERG  - Wo steht der älteste Baum in der Stadt, an welchem Ort ist es besonders laut und wo besonders leise? Eine neue Serie befasst sich mit Nürnbergs Superlativen. Heute geht es um den höchsten und niedrigsten Punkt sowie um die längste und kürzeste Straße. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wegen Corona: Bürgertreffen in Nürnberg bald live im Netz?

Wegen Corona Stadt arbeitet an neuem Konzept für Versammlungen - 13.08. 15:33 Uhr


NÜRNBERG  - Wegen Corona werden wieder Bürgerversammlungen abgesagt. Die Stadt Nürnberg bastelt an einem neuen Konzept an einem zentralen Ort, die SPD fordert einen Live-Stream für alle. Aber die Bürgervereine haben Bedenken. [mehr...]

Nürnberger Tierheim sucht Tierliebhaber

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung

NÜRNBERG - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser