Mittwoch, 03.03.2021

|

Inzidenz unter 100: Ausgangssperre in Nürnberg aufgehoben

Für Dienstag meldet das RKI einen Inzidenzwert von 90,1 - vor 1 Stunde

NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat am Mittwoch für Nürnberg einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 90,1 gemeldet. Damit befindet sich die Stadt seit sieben Tagen unter 100. Die nächtliche Ausgangssperre wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. [mehr...]

Strecken-Ticker

Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels

Sperrung zwischen Fürth und Neustadt/Aisch wieder aufgehoben - 02.03. 20:58 Uhr

NÜRNBERG - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Bilder aus Nürnberg
Corona

Corona in Nürnberg: Inzidenz seit einer Woche unter 100

Inzidenzwert und Fallzahlen für die Stadt - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Mittwoch, den 3. März, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 90,1 für Nürnberg. Am Vortag lag er bei 97,4. Damit befindet sich die Stadt seit sieben Tagen unter 100 - die nächtliche Ausgangssperre wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. [mehr...]

Nachrichten aus Nürnberg

Inzidenz unter 100: Ausgangssperre in Nürnberg aufgehoben

Für Dienstag meldet das RKI einen Inzidenzwert von 90,1 - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat am Mittwoch für Nürnberg einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 90,1 gemeldet. Damit befindet sich die Stadt seit sieben Tagen unter 100. Die nächtliche Ausgangssperre wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. [mehr...]

Keine Atempausen: Bayerns Gesundheitsämter arbeiten auch am Wochenende

Sieben-Tage-Woche wird seit Monaten aufrecht erhalten - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Seit Beginn der zweiten Welle sind die bayerischen Gesundheitsämter wieder im Ausnahmezustand, müssen seit Monaten an sieben Tagen in der Woche erreichbar sein. Dennoch regt sich immer wieder Kritik an der Tatsache, dass an den Wochenenden oft niedrigere Infektionszahlen als während der Werktage gemeldet werden. Dafür gibt es jedoch gute Gründe. [mehr...]

Zweimal Corona? Nürnberger erkrankte nach kurzer Zeit ein weiteres Mal

62-Jähriger erlebte zweifache Covid-Infektion innerhalb von zwei Monaten - vor 4 Stunden


NÜRNBERG   - Eine Covid-Infektion ist mehr als genug. Und im Normalfall hat man nach überstandener Erkrankung einige Monate Ruhe, bis man sich erneut anstecken kann. Der Nürnberger Vojtech Valent erkrankte im November 2020, erholte sich und infizierte sich wenig später erneut - mit noch heftigeren Symptomen. Der 62-Jährige erzählt von seinem ungewöhnlichen Krankheitsverlauf. [mehr...]

So bekommt man schnell einen Termin im Einwohneramt

Udo Uebersohn, Leiter der Abteilung Bürgerdienste, im Interview - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Wer zurzeit einen Personalausweis oder einen Reisepass beantragen möchte, muss zum Teil mehrere Wochen auf einen Termin warten. Welche Folgen das hat und wie man doch noch zeitnah im Bürgeramt vorstellig werden kann, erklärt Udo Uebersohn, Leiter der Abteilung Bürgerdienste im Einwohneramt Nürnberg. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels

Sperrung zwischen Fürth und Neustadt/Aisch wieder aufgehoben - 02.03. 20:58 Uhr


NÜRNBERG  - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Reformhaus hält im verlassenen City-Point die Stellung - Zukunft unklar

Bauantrag ist bereits geprüft, doch noch herrscht Stillstand - 02.03. 19:09 Uhr


NÜRNBERG  - "City Point - hier ist immer etwas los!" Damit warb das Einkaufscenter im Herzen der Nürnberger Innenstadt noch vor einigen Jahren. Diese Zeit scheint weit zurück zu liegen, der einstige Einkaufsriese wirkt heute trist und leblos. Im Gespräch bleibt er dennoch - dafür sorgen schon die vielen Zukunftspläne, die auf den Weg gebracht und wieder verworfen werden. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Tauben-Fütterung in Nürnberg: Stadt kündigt Kontrollen an

Notversorgung der Tauben wird abgebrochen, Strafen für "Wildfütterer" - 02.03. 19:01 Uhr


NÜRNBERG  - Die Stadt beendet vorzeitig die Ausnahmegenehmigung für die Notfütterung der Stadttauben – und kündigt Kontrollen an. Was Sie wissen müssen [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Polizei und Gericht

Rauch am Pferdemarkt: Kehrmaschine in Sör-Lagerhalle fing Feuer

Polizei ermittelt zur Brandursache - Retter löschen mit Atemschutz - 02.03. 22:27 Uhr


NÜRNBERG  - Am Dienstagabend drang dichter Qualm aus einer Lagerhalle am Pferdemarkt. Eine Kehrmaschine des Servicebetrieb öffentlicher Raum (Sör) hatte in dem Gebäude Feuer gefangen. Retter mit schwerem Atemschutz drangen in das Gebäude ein - und löschten die Flammen. [mehr...]

Explosive Fracht: Zoll stellt 100 Kilo Böller sicher

Pyrotechnik aus Osteuropa sollte an verschiedene Abnehmer verschickt werden - 02.03. 17:06 Uhr


NÜRNBERG  - Explosiver Fund: Das Hauptzollamt Nürnberg hat 100 Kilogramm Feuerwerkskörper aus Osteuropa sichergestellt. Über den Fund im Januar wundern sich selbst die Behörden. [mehr...]

Werkzeugdieb am Hauptbahnhof auf frischer Tat ertappt

38-Jähriger war in Baustelle eingestiegen - Mann stand unter Drogeneinfluss - 02.03. 16:52 Uhr


NÜRNBERG  - Ein Dieb hatte es in der Nacht zum Dienstag auf Werkzeug abgesehen. Der Sicherheitsdienst einer Baustelle am Bahnhofsplatz erwischte einen 38-Jährigen auf frischer Tat. [mehr...]

Nürnberger Tierheim sucht Tierliebhaber

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung

NÜRNBERG - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser