18°

Donnerstag, 25.02.2021

|

Corona in Nürnberg: Inzidenz liegt erneut unter 100

Distanzunterricht und Notbetreuung gehen weiter - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Donnerstag, den 25. Februar, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 96,6 für Nürnberg. Am Vortag lag er bei 102,2. Für die Stadt gilt aktuell die nächtliche Ausgangssperre. Grundschulen sind für den Rest der Woche wieder in den Distanzunterricht, für Kitas gilt der Notbetreuungsmodus. [mehr...]

Bilder aus Nürnberg
Corona

Corona in Nürnberg: Inzidenz liegt erneut unter 100

Distanzunterricht und Notbetreuung gehen weiter - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Donnerstag, den 25. Februar, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 96,6 für Nürnberg. Am Vortag lag er bei 102,2. Für die Stadt gilt aktuell die nächtliche Ausgangssperre. Grundschulen sind für den Rest der Woche wieder in den Distanzunterricht, für Kitas gilt der Notbetreuungsmodus. [mehr...]

Nachrichten aus Nürnberg

Verstöße bei schönem Wetter: Stadt und Polizei verstärken Corona-Kontrollen

Abstand und Maskenpflicht wurden in den vergangenen Tagen oft nicht eingehalten - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Sonnenschein und milde Temperaturen locken die Menschen nach draußen: Doch die Corona-Regeln wie Abstand oder Maskenpflicht gelten auch bei gutem Wetter. Die Stadt und die Polizei intensivieren deshalb die Kontrollen. [mehr...]

Großprojekt in Nürnberg: Die Cnopfsche Kinderklinik baut neu

Immer mehr Patienten: Vierstöckiger Anbau entsteht für 90 Millionen Euro - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Es ist ein großes Projekt: Die Cnopfsche Kinderklinik in St. Johannis ist den steigenden Patientenzahlen nicht mehr gewachsen und errichtet für 90 Millionen Euro einen Neubau. Dafür muss das Schwesternwohnheim weichen. [mehr...]

Mit.Menschen: Ella Schindler, "Mohrenapotheke? Warum muss man an dem Wort festhalten?"

Redakteurin spricht im Podcast über Sprache und ihren harten Weg nach Deutschland - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Mit 16 kam sie aus der Ukraine nach Deutschland - ohne ein Wort deutsch zu sprechen. Heute arbeitet Ella Schindler als Redakteurin - und sie engagiert sich bei den Neuen Deutschen Medienmacher für mehr Vielfalt in den Medien und in der Gesellschaft. Leichtgemacht wurde es ihr nicht. [mehr...]

Nach Zusammenbruch der Corona-Hotline: Es gibt weiter Wartezeiten

Nur geringe Verstärkung zur Entlastung, Anrufer können sich registrieren lassen - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Die städtische Hotline zur Corona-Impfregistrierung erhält Verstärkung, aber vorerst nur minimal. Anrufer müssen daher weiterhin mit Wartezeiten rechnen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schüdddiebrühnoh! Zehn Trinksprüche aus Franken

Auch in Corona-Zeiten: Warum man sich mit Bier und Worten zuprostet - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Von "Wohlsein" bis "Prostata": In Deutschland kommen Trinksprüche oft etwas derb über den Tisch. In Franken, der Heimat des Bieres, steckt in Trinksprüchen vor allem eins drin: ganz viel Mundart. Oder wussten Sie, was "Schüdddiebrühnoh" bedeutet? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Statt "Lichtenreuth": Nürnberg sucht Namen für neues Stadtviertel

SPD hält bisherigen Projektnamen für unpassend und setzt auf Bürgervorschläge - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Im Stadtsüden entsteht in den kommenden Jahren ein neues Wohnviertel, aber wie soll es heißen? Die SPD ist mit dem Vorschlag "Lichtenreuth" unzufrieden und fordert eine Jury, die Impulse gibt. Auch die Bürger sollen ihre Ideen einbringen. [mehr...] (39) 39 Kommentare vorhanden

Nach Corona-Test: Nürnberger hängt eine Stunde in Hotline - und soll jetzt 25 Euro zahlen

Mann soll viel Geld für eine Nachfrage bei Ecocare am Telefon bezahlen - 24.02. 18:56 Uhr


NÜRNBERG  - Am Nürnberger Flughafen hat ein Nürnberger einen Covid-19-Test bei Ecocare vornehmen lassen. Weil er Tage danach wissen wollte, ob schon ein Ergebnis vorliegt, wählte er die Telefonnumer, die auf der offiziellen Internetseite angegeben war. Die Überraschung folgte mit der nächsten Handyrechnung: 25,74 Euro haben ihn die Telefonate gekostet. Er hält es für Wucher und drängt auf eine Erstattung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Polizei und Gericht

Randale am Spittlertorgraben: Frau mit Messer verletzt

Streit mündete in handfester Schlägerei - Polizei sucht Zeugen - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Streit an der Skateranlage: Mehrere Jugendliche haben sich am Mittwoch, 24. Februar, zu einer offensichtlich vereinbarten Auseinandersetzung am Spittlertorgraben getroffen. Eine 32 Jahre alte Frau wurde dabei mit einem Messer an der Hand verletzt. [mehr...]

Wohnwagen-Verkäufer verschweigt Hagelschaden - Teures Nachspiel

Verkäufer hatte Dellen am Dach verschwiegen: Verkauf wird rückabgewickelt - 24.02. 15:43 Uhr


NÜRNBERG   - Unfallfrei? Kaum ein anderes Wort in Kaufverträgen sorgt für ähnlich viel Streit. Vorschäden dürfen nicht verschwiegen werden, wie ein aktuelles Urteil zeigt. [mehr...]

Nürnberg: Autofahrerin touchierte Arm eines Fußgängers

Die Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht - 24.02. 14:04 Uhr


NÜRNBERG  - Ein Fußgänger ist am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil St. Jobst leicht verletzt worden. Die Verkehrspolizei sucht Unfallzeugen. [mehr...]

Nürnberger Tierheim sucht Tierliebhaber

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung

NÜRNBERG - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser