Schwerer Unfall

Ein Schwerverletzter: Opel kollidiert in Nürnberger Land mit Audi und überschlägt sich

8.4.2022, 17:15 Uhr
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2401 zwischen Feucht (Landkreis Nürnberger Land) und Moorenbrunn. 
1 / 15

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2401 zwischen Feucht (Landkreis Nürnberger Land) und Moorenbrunn.  © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Unglück beteiligt waren ein Audi, der aus Richtung Feucht kam, und ein Opel aus Nürnberg. 
2 / 15

Am Unglück beteiligt waren ein Audi, der aus Richtung Feucht kam, und ein Opel aus Nürnberg.  © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Die beiden Fahrzeuge touchierten sich an der jeweils vorderen linken Seite.
3 / 15

Die beiden Fahrzeuge touchierten sich an der jeweils vorderen linken Seite. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Durch den Zusammenstoß wurde dem Opel das vordere linke Rad herausgerissen.
4 / 15

Durch den Zusammenstoß wurde dem Opel das vordere linke Rad herausgerissen. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Das Fahrzeug kam daraufhin von der Straße ab.
5 / 15

Das Fahrzeug kam daraufhin von der Straße ab. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Der Wagen überschlug sich, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb.
6 / 15

Der Wagen überschlug sich, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
7 / 15

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Der Audi kam indes in einem Graben zum Stehen
8 / 15

Der Audi kam indes in einem Graben zum Stehen © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Der Lenker des Audi erlitt leichte Verletzungen.
9 / 15

Der Lenker des Audi erlitt leichte Verletzungen. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Nach dem Unfall wurde die Straße komplett gesperrt.
10 / 15

Nach dem Unfall wurde die Straße komplett gesperrt. © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Freitagnachmittag (08.04.2022) kam es auf der ST2401 zwischen Feucht (Lkr. Nürnberger Land) und Moorenbrunn zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste deshalb in beide Richtungen gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.Ein Audi kam aus Feucht und ein Opel aus Nürnberg, als die beiden Fahrzeuge sich im an der linken vorderen Seit touchierten. Dem Opel wurde bei dem Unfall das vordere linke Rad herausgerissen und das Auto kam von der Straße ab. Dort überschlug sich der Opel, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. Der Audi kam in einem Graben zu stehen.Der Fahrer des Opels musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall musste die ST2401 komplett gesperrt werden, nun wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23253
11 / 15

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Freitagnachmittag (08.04.2022) kam es auf der ST2401 zwischen Feucht (Lkr. Nürnberger Land) und Moorenbrunn zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste deshalb in beide Richtungen gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.Ein Audi kam aus Feucht und ein Opel aus Nürnberg, als die beiden Fahrzeuge sich im an der linken vorderen Seit touchierten. Dem Opel wurde bei dem Unfall das vordere linke Rad herausgerissen und das Auto kam von der Straße ab. Dort überschlug sich der Opel, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. Der Audi kam in einem Graben zu stehen.Der Fahrer des Opels musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall musste die ST2401 komplett gesperrt werden, nun wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23253
12 / 15

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Freitagnachmittag (08.04.2022) kam es auf der ST2401 zwischen Feucht (Lkr. Nürnberger Land) und Moorenbrunn zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste deshalb in beide Richtungen gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.Ein Audi kam aus Feucht und ein Opel aus Nürnberg, als die beiden Fahrzeuge sich im an der linken vorderen Seit touchierten. Dem Opel wurde bei dem Unfall das vordere linke Rad herausgerissen und das Auto kam von der Straße ab. Dort überschlug sich der Opel, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. Der Audi kam in einem Graben zu stehen.Der Fahrer des Opels musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall musste die ST2401 komplett gesperrt werden, nun wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23253
13 / 15

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Freitagnachmittag (08.04.2022) kam es auf der ST2401 zwischen Feucht (Lkr. Nürnberger Land) und Moorenbrunn zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste deshalb in beide Richtungen gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.Ein Audi kam aus Feucht und ein Opel aus Nürnberg, als die beiden Fahrzeuge sich im an der linken vorderen Seit touchierten. Dem Opel wurde bei dem Unfall das vordere linke Rad herausgerissen und das Auto kam von der Straße ab. Dort überschlug sich der Opel, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. Der Audi kam in einem Graben zu stehen.Der Fahrer des Opels musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall musste die ST2401 komplett gesperrt werden, nun wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23253
14 / 15

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Am Freitagnachmittag (08.04.2022) kam es auf der ST2401 zwischen Feucht (Lkr. Nürnberger Land) und Moorenbrunn zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste deshalb in beide Richtungen gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.Ein Audi kam aus Feucht und ein Opel aus Nürnberg, als die beiden Fahrzeuge sich im an der linken vorderen Seit touchierten. Dem Opel wurde bei dem Unfall das vordere linke Rad herausgerissen und das Auto kam von der Straße ab. Dort überschlug sich der Opel, bis er im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen blieb. Der Audi kam in einem Graben zu stehen.Der Fahrer des Opels musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall musste die ST2401 komplett gesperrt werden, nun wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23253
15 / 15

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5