Pommelsbrunn

Frau von Wohnmobil erfasst: Fußgängerin im Nürnberger Land schwer verletzt

Azeglio Elia Hupfer
Azeglio Elia Hupfer

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

17.5.2022, 10:50 Uhr

Gegen 16.30 Uhr trat die Frau im Pommelsbrunner Gemeindeteil Hohenstadt aus bislang ungeklärtem Grund vom Gehweg auf den Fahrstreifen. Just in diesem Moment fuhr ein Wohnmobil heran und erfasste die Fußgängerin. Ersthelfer versorgten die Frau zunächst. Kurz darauf trafen Rettungsdienst und Notarzt ein und übernahmen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrerin des Wohnmobils blieb unverletzt.

Die Staatsanwaltschaft ordnete einen Gutachter an. Die Pegnitztalstraße war deshalb bis etwa 19 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Hohenstadt kümmerte sich um Straßensperre und Umleitung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.