17°

Dienstag, 17.09.2019

|

Online-Banking: Vorzüge und Gefahren im "BayernLab"

Digitaler Zahlungsverkehr Thema bei Unternehmerforum - 01.03.2019 17:10 Uhr

Bernd Böhm (r.) stimmte Direktor Gunther Frautz und Marketingleiterin Manuela Schreibelmayer auf das Sparkassen-Digitalforum im "BayernLab" ein. © privat


Ziel der Veranstaltung ist die Information der Unternehmer über aktuelle, digitale Entwicklungen rund ums Bezahlen. Ferner geht es um die Aufklärung über die Internet-Sicherheit, welche Risiken bestehen und wie man sich und sein Unternehmen vor der Cyber-Kriminalität schützen kann, kündigte es Direktor Gunther Frautz bei einem Besuch im "Bayern Lab" an. Da dieses als "offenes Zentrum für digitale Wissensbildung" die Bevölkerung informieren, sensibilisieren und aufklären wolle, mochte er sich "keinen besseren Veranstaltungsort" für den Sparkassen-Unternehmerabend vorstellen.

An dem wird Christian Forster, Abteilungsleiter Haftpflicht und Cyber der VKB über: "Bedrohungen aus dem Cyberraum – Schadenbeispiele und Absicherung" sprechen und Jana Fix von Payment Consultant der S-Payment GmbH darüber informieren, dass sich "die Welt des Zahlens im Wandel befindet". Bei den allgemeinen Infos zur Digitalisierung wird es als Vorteil aufgezeigt, dass sich "vieles inzwischen bequem von überall auf der Welt erledigen" lasse. So nutzten denn heute auch bereits 19 Millionen Sparkassenkunden in Deutschland mit über 40 Millionen Konten die Möglichkeit, ihre Bankgeschäfte online zu erledigen, lässt Direktor Frautz wissen.

Unter dem Schlagwort "Cyber-Kriminalität" werden auch die Gefahren thematisiert, mit denen die Sorgfaltspflicht eines jeden Einzelnen gefordert ist, etwa hinsichtlich Phishing, aktueller Viren-Scanner oder Fire-Wall. "Unser Online-Banking und unsere Sparkassen-App - die übrigens erneut Testsieger ist - sind sehr sicher" betonte Frautz dazu bei der Einstimmung auf den Abend. An dem besteht nach den Referaten Gelegenheit zu Gesprächen mit Beraterinnen und Beratern an Info-Ständen und zum Rundgang durch das BayernLab - ganz nach dessen Motto "Anschauen. Anfassen. Ausprobieren". Anmeldungen sind erforderlich unter sparkasse-nea.de/bayernlab. Nach der Eröffnungdes Unternehmerforums durch Direktor Frautz um 18 Uhr wird dessen Leiter Bernd Böhm das „BayernLab“ vorstellen. 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt