Montag, 18.11.2019

|

15-Jährige mit Traktor auf Tour: TÜV vor 13 Jahren abgelaufen

Holztransport in der Fränkischen Schweiz kommt teuer - Anzeige gegen den Vater - 13.10.2019 12:18 Uhr

Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, fiel einer Streife in Plankenfels ein landwirtschaftliches Gespann auf, auf dessen Ladefläche sich während der Fahrt eine Person befand.

Mit dem Traktor samt Anhänger sollte Holz zum elterlichen Anwesen gebracht werden. Fahrer war ein 15-jähriger Knabe, auf der Ladefläche befand sich sein ebenfalls 15-jähriger Bekannter.

Bei der Kontrolle wurden durch die Streifenbesatzung mehrere verkehrsrechtliche Verstöße festgestellt. Der Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, es fehlten mehrere Kennzeichnungen am Gespann, die Ladungssicherung musste bemängelt werden und zu allem Überfluss war der TÜV seit 13 Jahren abgelaufen.

Zudem wird sich der Vater des jungen Fahrers wegen der Ermächtigung als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. Danach war die Fahrt für die beiden jungen Männer erst einmal beendet. 

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Plankenfels