14°

Dienstag, 02.03.2021

|

25 aktive Corona-Fälle in Pegnitz

In der Region infizieren sich weiterhin zu viele Menschen mit dem Coronavirus - 15.01.2021 17:51 Uhr

Am Freitag sind im Landkreis 418 und in der Stadt Bayreuth 356 Personen mit dem Coronavirus CoV-2 infiziert gewesen. Als genesen gelten 2012 Personen aus dem Landkreis und 1338 aus der Stadt.


Bericht: Merkel will Treffen nur noch mit einer festen Person erlauben


Insgesamt 105 Personen mit Covid-19 werden stationär behandelt, 49 Patienten aus dem Landkreis und 46 aus der Stadt – davon sind 101 Patienten im Klinikum Bayreuth und vier in der Sana Klinik in Pegnitz in Behandlung. Aus dem Landkreis sind bisher 65 und aus der Stadt Bayreuth 35 Personen an den Folgen der Infektionskrankheit Covid-19 verstorben.

Die aktuellen Gemeindezahlen vom Donnerstag, 16 Uhr: Ahorntal 13; Aufseß 2; Bad Berneck 9; Betzenstein 4; Bindlach 18; Bischofsgrün 1; Creußen 17; Eckersdorf 33; Emtmannsberg 0; Fichtelberg 6; Gefrees 11; Gesees 3; Glashütten 7; Goldkronach 10; Haag 4; Heinersreuth 7; Hollfeld 14; Hummeltal 4; Kirchenpingarten 3; Mehlmeisel 1; Mistelbach 4; Mistelgau 20; Pegnitz 25; Plankenfels 1; Plech 6; Pottenstein 30; Prebitz 8; Schnabelwaid 2; Seybothenreuth 5; Speichersdorf 76; Waischenfeld 10; Warmensteinach 37 und Weidenberg 27.

Das Coronavirus (Symboldbild).

26.03.2020 © nordbayern.de


Im Landkreis Nürnberger Land wurden am Freitag 21 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die vom RKI gemeldete 7-Tage-Inzidenz umgerechnet auf 100 000 Einwohner betrugt 108,3. nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth, Pegnitz