Donnerstag, 22.04.2021

|

47 neue Corona-Fälle im Landkreis Bayreuth

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht angestiegen - 08.04.2021 18:00 Uhr

Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 4170 und in der Stadt 2870 Personen positiv auf dieses Corona-Virus getestet. Laut Gesundheitsamt sind im Landkreis am Donnerstag 393 und in der Stadt Bayreuth 287 Personen nachweislich mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert. Als genesen gelten 3633 Personen aus dem Landkreis und 2481 aus der Stadt.


Bei negativem Corona-Test: Aiwanger für Unterricht ohne Masken in Bayern


Darunter sind sowohl Personen, die mit typischer Symptomatik erkrankt gewesen waren, aber auch solche, bei denen trotz fehlender Krankheitszeichen ein positiver Test auf SARS-CoV-2 vorgelegen hatte. Insgesamt sind 58 Personen mit Covid-19 in stationärer Behandlung, davon sind 56 Patienten im Klinikum Bayreuth und zwei in der Sana-Klinik in Pegnitz. 19 Patienten aus dem Landkreis und 21 aus der Stadt Bayreuth werden stationär behandelt. Aus dem Landkreis sind bisher 144 und aus der Stadt Bayreuth 102 Personen an den Folgen der Infektionskrankheit Covid-19 verstorben. Zahlen aus dem NN-Verbreitungsgebiet im Landkreis: Ahorntal ein aktuell bestätigter Fall; Aufseß 9; Betzenstein 6; Creußen 6; Hollfeld 22; Pegnitz 28; Plankenfels 4; Plech 5; Pottenstein 12; Schnabelwaid 1; Waischenfeld 16.

Bilderstrecke zum Thema

Bayern verlängert den Lockdown: Diese Regeln gelten bis 9. Mai

Bayern verlängert die Lockdown-Maßnahmen um drei Wochen bis 9. Mai. Dies wurde in der Kabinettsitzung vom 13. April beschlossen. Welche Regeln gelten also nun in Bayern und welche nicht? Ein Überblick.


Für den Landkreis Amberg-Sulzbach beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz 131. Insgesamt wurden 49 neue Fälle mit Corona gemeldet. Die Gesamtzahl Infizierter beläuft sich auf 4156. An den Folgen einer Erkrankung verstorben sind zuletzt  zwei Personen, insgesamt sind es 141. 

Aus dem Nürnberger Land wurden zuletzt 56 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vermeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle im Landkreis liegt somit bei 5968. 5215 Personen gelten als genesen. Die Zahl der mit oder am Corona-Virus verstorbenen Personen steigt um einen auf 176. Die vom RKI gemeldete Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 121,8. nn 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth