14°

Dienstag, 23.07.2019

|

80-Jährige übersah bei Hochstahl Motorrad

Biker und seine Sozia mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden - 02.04.2019 13:09 Uhr

Eine 80-jährige Fahrzeugführerin aus dem westlichen Landkreis bog von einem Feldweg auf die Staatsstraße ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer mit Sozia, der von Hochstahl kommend in Richtung Aufseß unterwegs war. Trotz Vollbremsung durch den Kradfahrer konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden.

Der Kradfahrer touchierte den Heckbereich des Personenwagens und kam dadurch zu Fall. Hierbei erlitten der Biker und seine Mitfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Bayreuth gebracht werden mussten. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2000 Euro.

Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall wurden durch die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land aufgenommen.

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Aufseß, Hochstahl