Sonntag, 11.04.2021

|

Am Nachmittag mit zwei Promille in den Straßengraben

Bei der Unfallaufnahme nahe Heckenhof stellten die Beamten eine deutliche Fahne fest - 25.01.2021 17:04 Uhr

Gegen 14.30 Uhr war der Mann auf der Staatsstraße 2188 zwischen den Ortsteilen Heckenhof und Hochstahl unterwegs. Auf der schneebedeckten Fahrbahn kam sein Wagen im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Test am Alkomaten ergab einen Wert von über zwei Promille, weshalb die Polizisten eine Blutentnahme anordneten. Den Führerschein des Mannes beschlagnahmten die Beamten.

Das unfallbeschädigte Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Gegen den 36-Jährigen laufen Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hochstahl, Heckenhof