Polizei fand Hakenkreuzsymbole

Anzuchtanlage für Pflanzen in Bayreuth verwüstet

9.10.2021, 22:27 Uhr

Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, bis Freitag, 8.Oktober, brachen bislang unbekannte Täter in eine Anzuchtanlage für Wildpflanzen des Vereins „Die Summer e.V.“, in Bayreuth ein. Den ehrenamtlichen Mitarbeitern bot sich ein Feld der Verwüstung. Mutwillig zerstörte Pflanzen und Zäune lagen wahllos herum und zudem wurde Öl in ein Wasserauffangbecken eingegossen. Zu allem Überfluss wurden auch noch Hakenkreuzsymbole in einen Folientunnel eingeschnitten.

Die Täter verursachten einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Zudem entwendeten sie eine Schubkarre, einen Spaten und eine Handsichel.

Sollten Zeugen Hinweise zu diesem Vorfall geben können, oder insbesondere im Bereich der Karolinenreuther Straße oder in der Nähe des Lindenhofs herrenloses Werkzeug festgestellt werden, so wird um Hinweis an die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der bekannten Rufnummer 0921/ 506-2130 gebeten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.