20°

Dienstag, 07.07.2020

|

Auf der A9 gegen Anti-Doping-Gesetz verstoßen

Polizei stoppte an der Rastanlage Pegnitz polnischen Pkw - Tabletten und Ampullen in Reisetasche - 31.05.2020 11:39 Uhr

Eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierte am Morgen des Samstag einen Pkw mit polnischer Zulassung an der Rastanlage Pegnitz in Richtung Berlin. In der Reisetasche des 31-jährigen Fahrers fanden die Beamten mehrere Packungen mit anabolen Steroiden in Form von Tabletten und mehrere Ampullen Testosteron. Bei den aufgefundenen Dopingmitteln handelte es sich bereits um nicht mehr geringe Mengen dieser Substanzen.

Der Mann räumte den Besitz zum Eigengebrauch ein. Die Mittel wurden noch vor Ort sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige nach dem Anti-Doping-Gesetz.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pegnitz