18°

Donnerstag, 23.05.2019

|

Austauschschüler lernen die Schönheit Maffeis kennen

Polnische Schüler sind zu Gast an der Mittelschule Auerbach - 11.05.2017 16:42 Uhr

Mit einer Führung durch das Bergwerksmuseum Maffei hat der Tag für 34 Austauschschüler aus zwei Gymnasien der polnischen Gemeinde Oswiecim (Auschwitz) begonnen. © Klaus Trenz


Bereits seit Montag sind die Schüler zu Gast an der Mittelschule Auerbach, die diese Partnerschaft seit 15 Jahren hegt und pflegt. Im September vergangenen Jahres waren Auerbacher Mittelschüler bereits in Oswiecim. Den Schülern wird bei ihren fünftägigen Besuchen stets einiges geboten.

Fast obligatorisch sind Tagesausflüge nach Nürnberg mit Stadterkundungen. Darüber hinaus war die Gruppe im Freizeitland Geiselwind und nahm am besonderen Schultag am Mittwoch teil. Auf dem Programm steht unter anderem noch ein Empfang des Bürgermeisters Joachim Neuß im Rathaus. Dort werden die Austauschschüler Einblicke in die Stadtpolitik bekommen, ehe es wieder in die Heimat geht. 

klt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Auerbach