Dienstag, 22.10.2019

|

Bald ein Jahr ohne Cabriosol-Sauna

Wir wollten vom Pottensteiner Bürgermeister wissen, ob die Gäste aufs Juramar ausweichen - 06.10.2019 16:29 Uhr

Die Stadt Pottenstein kann nicht sagen, ob durch die lange Schließung der Saunen im Pegnitzer Cabriosol nun mehr Freunde des Schwitzens ins Juramar kommen. Der Grund: Es gibt keine Statsistik dazu. © Archiv/Ralf Münch


Stefan Frühbeißer © Thomas Weichert


Herr Bürgermeister Früßbeißer, hat die Sauna im Juramar davon profitiert?

Die Besucherentwicklung im Juramar ist in allen Bereichen, sowohl im Badebereich wie auch in der Sauna, besser als in den Vorjahren; zudem hat die Erneuerung unser Saunen zur Saison 2019 einen spürbaren zusätzlichen Effekt. Offizielle Erhebungen, welcher Besucher möglicherweise auf unsere Einrichtungen ausweicht, existieren nicht. Eine auffällige und deutliche Besuchermehrung aus dem Raum Pegnitz ist aktuell nicht zu erkennen.

Wie viele der Gäste gehörten zu jener Gruppe, die eigentlich Besucher der Cabriosol-Sauna waren?

Dazu haben wir keine belastbaren Zahlen, weil eine genaue Erhebung nur über eine persönliche Abfrage möglich wäre.

Wie ist die Besucherentwicklung in der Juramar-Sauna in den vergangenen Jahren?

2012 waren es 2899 Saunabesucher. Allerdings war wegen Revisionsarbeiten ein Monat geschlossen. 2013 waren es 3358 Gäste, 2014: 3582, 2015: 3402, 2016: 3430, 2017: 3566 und 2018: 3235 – in dem Jahr wurde die Sauna umgebaut. Für das Jahr 2019 liegen wir im Monatsvergleich derzeit über den Ergebnissen der Vorjahre, sodass wir zum Abschluss dieses Jahres das beste Ergebnis seit 2013 erwarten.

Ist die Sauna im Juramar kostendeckend?

Die Sauna im Juramar ist im Betriebsablauf des gesamten Badebetriebes integriert; nach Bereinigung aller anteiligen Kostenfaktoren und Kostenaufteilung würde sich der Bereich Sauna mit jährlichen Schwankungen annähernd als kostendeckend darstellen.

Zu welchen Zeiten ist die Sauna in Pottenstein besonders gut frequentiert?

Die am besten frequentierten Besuchszeiten sind allgemein erwartungsgemäß die Abendstunden sowie am Wochenende. Während der Urlaubssaison sind aber auch die übrigen Öffnungszeiten entsprechend gut ausgelastet.

Rechnen Sie damit, dass nach der Wiedereröffnung der Cabriosol-Sauna die Besucherzahlen in der Juramar-Sauna zurückgehen?

Einen spürbaren Rückgang erwarten wir bei einer anstehenden Wiedereröffnung der Cabriosol-Saunen nicht.

Woher kommen die Saunagäste?

Der wesentliche Teil unserer ganzjährigen Saunagäste sind Stammgäste und Besucher aus der näheren Umgebung. Dazu kommt natürlich ein erheblicher Anteil an Übernachtungsgästen während der Urlaubssaison.

 

INTERVIEW: HANS-JOCHEN SCHAUER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz, Pottenstein