15°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Bayreuther Landrat kandidiert 2020 nicht mehr

Hermann Hübner tritt bei der nächsten Kommunalwahl nicht mehr an - 06.01.2019 12:12 Uhr

Landrat Hermann Hübner. © Privat


Im kommenden Jahr werde er auf 26 Jahre aktive Führungsverantwortung in der Kommunalpolitik zurückschauen, teilte der 65-Jährige mit. Bis dahin liege ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Herausforderungen vor ihm, die er motiviert angehe und auf die er sich freue, so Hübner.

Der CSU-Kreisvorstand würdigt Hübners Arbeit für den Landkreis und äußert Respekt vor dessen persönlichen Entscheidung, so Kreisvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer in einer Pressemeldung. „Die CSU-Familie im Landkreis weiß sehr wohl, was sie an Hermann Hübner hat“.

Bilderstrecke zum Thema

Stationen im Leben von Landrat Hermann Hübner

Zum 60. Geburtstag von Landrat Hermann Hübner zeigen die NN einen Querschnitt durch seine vielseitige Tätigkeit in der Region. Er ist überall zu finden, bei Spatenstichen, beim Narrenempfang, beim Rockkonzert, bei unzähligen Ehrungen und als begeisterter Konzertinaspieler im Wirtshaus.


1994 war er erstmals zum Bürgermeister der Gemeinde Bindlach gewählt worden, seit 2008 steht er an der Spitze des Landkreises. Bei seiner Wiederwahl 2014 erzielte er trotz zweier Mitbewerber ein Ergebnis von 67,6 Prozent.

Der CSU-Kreisverband wird sich in den kommenden Monaten mit der Nachfolgebenennung befassen. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bayreuth