20°

Donnerstag, 25.04.2019

|

zum Thema

,Bengasi Bombers‘ sind Stadtmeister im Eisstockschießen

FC Pegnitz erreicht bei Wettbewerb im Eisstadion den zweiten Platz — Schlusslicht erhält goldene Ananas und Prosecco - 08.01.2019 19:21 Uhr

Das Eisstadion war mal nicht Bühne der Eishockeyspieler, sondern der Eisstockschützen: Die Bengasi Bombers setzten sich im Finale gegen den FC Pegnitz durch und wurden Stadtmeister. © Foto: Oliver Winkelmaier


Dritter wurde mit dem TSV Marloffstein der amtierende Sommer-Stadtmeister. Zwar stand der Spaß im Vordergrund, geschenkt wurde sich aber nichts. So musste jede Mannschaft während des Turniers die eine oder andere Feder lassen. Platz vier sicherte sich das Zipser Berger Hüttenteam, gefolgt vom Team "Böse Küste" und "Sammys Ablegern".

Turnierleiter Christoph Wonde überreichte den Teams Bierfässchen, Gutscheine und Eintrittskarten für die Ice Dogs als Preise. Das Schlusslicht "Sammys Ableger" bekam zudem eine goldene Ananas und zwei Flaschen Prosecco.  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz