14°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Chevrolet brannte auf A9 bei Hormersdorf völlig aus

Polizei geht von einem technischen Defekt aus - 10.000 Euro Sachschaden - 30.04.2020 22:46 Uhr

Der 66-jährige Fahrer aus dem Landkreis Bayreuth wurde nicht verletzt. Die eingesetzten örtlichen Feuerwehren brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Der völlig ausgebrannte Pkw musste abgeschleppt werden.

Aufgrund der Lösch- und Bergungsmaßnahmen kam es zu kurzfristigen Behinderungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schermshöhe