Corona: Stadt Bayreuth bleibt bei Null

14.6.2021, 20:38 Uhr

Seit dem Sonntag sind keine positiven Corona-Testergebnisse eingegangen. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 4915 und in der Stadt Bayreuth 3483 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Am Montag waren im Landkreis vier Personen und in der Stadt Bayreuth eine Person mit dem Corona-Virus infiziert. Als genesen gelten 4756 Personen aus dem Landkreis und 3373 aus der Stadt.


Biontech-Gründer optimistisch: Gibt es bald einen Impfstoff gegen Krebs?


Insgesamt waren 14 Personen mit Covid-19 in stationärer Behandlung, 13 Personen werden im Klinikum Bayreuth, ein Patient in der Sana-Klinik in Pegnitz behandelt. Darunter sind drei Corona-Patienten aus dem Landkreis und einer aus der Stadt Bayreuth. Im Landkreis Nürnberger Land wurden über das Wochenende sind vier Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet.

Aus Lauf (+1) und Simmelsdorf (+3). Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle liegt bei 7438. Insgesamt 7127 Personen gelten als genesen. Das Nürnberger Land beklagt den Tod eines 78-Jährigen aus Lauf. Die Zahl der mit oder am Corona-Virus verstorbenen Personen steigt damit auf 193. Die vom RKI gemeldete 7-Tage-Inzidenz beträgt 13,47.  nn