Dienstag, 20.10.2020

|

zum Thema

Corona-Virus: Sechs Neuinfektionen im Nürnberger Land

Dafür keine neuen Fälle in den Landkreisen Bayreuth und Amberg-Sulzbach - 28.09.2020 18:44 Uhr

Für den Landkreis Amberg-Sulzbach sind am Montag keine neuen Infektionen gemeldet worden. Die Anzahl der bisher bestätigten Corona-Fälle bleibt somit bei 543. Die Zahl der am oder mit dem Virus verstorbenen Personen bleibt ebenfalls unverändert bei 54. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Amberg-Sulzbach beträgt 5,82 pro 100.000 Einwohner.

Im Landkreis Nürnberger Land wurden über das Wochenende und den Montag Tag sechs Neuinfektionen gemeldet. Die Fälle stammen aus Burgthann, Leinburg und Rückersdorf. Damit beträgt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Nürnberger Land nunmehr 788. Insgesamt gelten 696 Personen als genesen. Die Zahl der am oder mit dem Coronavirus verbstorbenen Personen bleibt bei 45. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 24 beziehungsweise 14,12 auf 100.000 Einwohner.

Für den Landkreis Bayreuth sind weder für die Stadt noch für den Landkreis neue Infektionen gemeldet worden. Somit haben sich weiterhin seit Ausbruch der Pandemie 260 Personen in der Stadt Bayreuth nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, im Landkreis sind es 451. Es gab 28 (Landkreis) beziehungsweise elf (Stadt) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt 0,96 (Landkreis) beziehungsweise 14,73 (Stadt).

Bilderstrecke zum Thema

Hygiene-Tipps: So schützt man sich vor dem Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile auch in Europa mehr und mehr aus. Doch wie schützt man sich vor der Krankheit und was tut man, wenn man sich in einer betroffenen Region befindet oder dort zu Besuch war? Wir haben neun Hygiene- und Verhaltens-Tipps nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Vorbeugung des Coronaviruses und anderen Virusinfektionen zusammengefasst.



Sie wollen Ihre Meinung zu den Maßnahmen und Lockerungen in der Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bayreuth, Rückersdorf, Lauf