Sonntag, 17.11.2019

|

Dieb in Betzenstein gestört: Ohne Auto geflüchtet

Unbekannter machte sich am Sonntagabend auf dem Gelände eines Omnibusuternehmens zu schaffen - 04.11.2019 13:18 Uhr

Der schwarze Ford Transit stand auf dem Gelände eines Omnibusunternehmens in der Straße „Alter Brunnen“. In der Zeit von zirka 20 Uhr bis um 21.30 Uhr machte sich der Täter an dem Transporter zu schaffen. Als ein Berechtigter auf das Gelände fuhr, flüchtete er ohne das Fahrzeug unerkannt.

Zeugen, die am Sonntagabend, im Zeitraum von etwa 20 bis 21.30 Uhr, eine verdächtige Person und/oder ein Fahrzeug bei dem Busunternehmen beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0.

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Betzenstein