Montag, 30.03.2020

|

Dietmar Lisker ist der neue Weidenseeser Dorfmeister

Königs-Proklamation bei den Hufeisen-Schützen mit Titelvergabe und Feier. - 13.12.2019 18:31 Uhr

Proklamation und Preisverleihung für das Weihnachtsschießen beim Schützenverein Hufeisen in Weidensees. Im Bild die Titelträger und die jungen Teilnehmer. © Foto: Eva Schmidt


Die erschienenen Gäste und Teilnehmer wurden vom Schützenmeister Matthias Hümmer zu Beginn der Veranstaltung begrüßt, bevor sich Sportleiter Christian Ziegler für die Teilnahme am diesjährigen Weihnachtsschießen mit Königsschießen, der Vereinsmeisterschaft, dem Seniorenpokal, Dorfkönig, Dorfmeister sowie Kindermeister bedankte.

Insgesamt haben sich 72 Teilnehmer bei dem Wettkampf beteiligt, darunter 23 Kinder. Der Dorfmeister ist Dietmar Lisker mit 78,5 Ringen, auf dem zweiten Platz landete Birgit Weidinger mit 64,4 Ringen und der dritte Platz geht an Frank Schaffer mit 60,8 Ringen.

Die Auszeichnung für die diesjährige Dorfkönigin geht an Michaela Kunisch mit 499,6 Teilern, den zweiten Platz erkämpfte sich Bettina Brehme mit 562 Teilern. Beim Gaudi-Schießen schaffte es Matthias Hümmer mit 50 erreichten Punkten auf den ersten Platz, mit 42 Punkten holte sich Thomas Kürzdörfer den zweiten Platz und Thomas Ziegler mit 36 Punkten den Platz drei.

Der Seniorenpokal wurde Klaus Demmert mit 86,3 Ringen überreicht. Der Vereinsmeister in diesem Jahr ist mit 187,1 Ringen Matthias Hümmer, gefolgt von Thomas Ziegler mit 181,9 Ringen auf dem zweiten Platz und Harald Gries mit 176,7 Ringen auf dem dritten Platz.

Die diesjährige Schützenkönigin wurde mit einem sehr guten 75,2 Teiler Laura Hümmer, Zweiter wurde wie im Jahr zuvor Thomas Kürzdörfer mit 176,5 Teilern.

Beim Weihnachtspreisschießen erreichte Laura Hümmer den ersten Platz mit 55,9 erzielten Teilern, gefolgt von Jochen Zimnawoda mit einem 58,9 Teiler und Klaus Demmert (96,2 Teiler).

Die ersten drei Plätze beim Weihnachtspreisschießen erhielten einen Geldpreis, die darauffolgenden 46 weiteren Plätze bekamen jeweils einen Sachpreis.

EVA SCHMIDT

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weidensees