Ein Hauch von Osterbrunnen am Pegnitzer Rathaus

29.3.2021, 17:58 Uhr
Osterbrunnen einmal anders. Bis zum Karsamstag sind die Pegnitzer noch aufgerufen, die kleinen Fichten am Rathausbrunnen zu schmücken.

Osterbrunnen einmal anders. Bis zum Karsamstag sind die Pegnitzer noch aufgerufen, die kleinen Fichten am Rathausbrunnen zu schmücken. © Foto: Klaus Trenz

Rosemarie Thürwinkl-Lehner von der Stadtverwaltung, zuständig für städtische Veranstaltungen, hatte dann aber doch noch die zündende Idee: Es erfolgte ein Aufruf an die Pegnitzer Bürger, den Brunnen und die davor aufgestellten Blumenkästen und Fichtenbäumchen mit Eiern zu schmücken. Der Trachtenverein machte mit einem Bruchteil an bemalten Eiern, die sonst zu hunderten eine große Osterkrone schmücken, den Anfang. Mittlerweile sind die Bäumchen schon ganz gut behangen. Die Aktion dauert noch bis zum Karsamstag, 4. April. Und es gibt sogar Cabriosol-Gutscheine zu gewinnen. Näheres dazu auf der Homepage der Stadt Pegnitz unter dem Menüpunkt "Nachrichten". Bäumchen an Ostern zu schmücken entspringe übrigens einer alten Tradition, so Bürgermeister Wolfgang Nierhoff.

Keine Kommentare