15.000 Euro Schaden

Elf Wildunfälle an einem einzigen Tag im Kreis Bayreuth

14.1.2022, 11:54 Uhr

Glücklicherweise kam trotz der großen Zahl von Unfällen kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden. Die Polizeiinspektion Bayreuth-Land weist in diesem Zusammenhang daraufhin, insbesondere in den Abend- und Morgenstunden mit erhöhter Vorsicht und Aufmerksamkeit zu fahren und die Geschwindigkeit den örtlichen Gegebenheit anzupassen.

Besondere Beachtung ist dem Zeichen „Wildwechsel“ zu geben, da in diesen Streckenabschnitten mit erhöhten Auftreten von Wild zu rechnen ist.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.