Sonntag, 08.12.2019

|

Erfolgreiche Pegnitzer Schwimmer

Die Schwimmfreunde Pegnitz schaffen es bei zwei wichtigen Wettbewerben in der Metropolregion zuverlässig aufs Stockerl. - 28.11.2019 20:15 Uhr

Sie haben allen Grund zum Strahlen: Die Aktiven der Schwimmfreunde Pegnitz holten sich bei Wettbewerben in Münchberg und Fürth zahlreiche Podestplätze.


Sehr gut lief es für die Pegnitzer beim 38. Münchberger Schwimmfest. 40 Siege, 16 zweite und acht dritte Plätze standen am Ende zu Buche, was einen hervorragenden zweiten Platz in der Mannschaftspokalwertung bedeutete. Insgesamt waren zehn Vereine an den Start gegangen.

Jüngste siegt sechs Mal

Die jüngste Pegnitzer Starterin, Lisa Neukamm aus dem Jahrgang 2009, stieg auf allen sechs Strecken als Siegerin aus dem Wasser und gewann über 100 und 200 Meter Lagen, 100 und 200 Meter Brust und 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Freistil. Sandra Bauer (1995) war ebenfalls ganze sechs Mal erfolgreich und stieg als Siegerin aufs Treppchen. Jeweils fünf Siege auf ihren Strecken feierten Annika Reichel (2008) und Sam Märkisch (2005). Jeweils vier Streckenerfolge und ein zweiter Platz gingen an Xaver Gnan (2007) und Theresa Birnmeyer (2006). Vier Siege feierte auch Jan Büttner (2009) und erreichte dazu noch einen dritten Platz.

Jeweils zwei Siege und vier zweite Plätze gab es am Ende für Emma Winkelmaier (2007) und Carlos Sand (2004) zu feiern. Mariella Eckert (2006) sicherte sich einen Sieg, zwei zweite und zwei dritte Plätze. Destana Reißmann (2007) stieg einmal als Siegerin und je einmal als Zweite und als Dritte aufs Podest. Katharina Bode (2001) sicherte sich drei zweite und zwei Dritte Plätze, Lukas Hennerici (1996) sicherte sich nicht nur mit zwei dritten Plätzen, sondern auch mit einem tollen Schlussspurt in der 4 x 50 Meter Freistil mixed Staffel, der den Staffelsieg bedeutete, ein sehenswertes Endergebnis. In der Staffel schwammen noch Sandra Bauer, Katharina Bode und Carlos Sand.

Mit einem kleinen, nur vierköpfigen Team waren die Schwimmfreunde beim 43. Fürther Kinderschwimmen angetreten. Annika Reichel (2008) siegte über 200 Meter Lagen und 50 Meter Brust, wurde Zweite über 100 Meter Brust und Dritte über 200 Meter Freistil. Hanna Büttner (2008) gewann über 100 Meter Rücken und kam über 200 Meter Lagen und 50 Meter Rücken auf den zweiten Platz. Max Appelhans (2008) wurde Zweiter über 50 Meter Rücken und Dritter über 50 Meter Schmetterling. Jan Büttner (2009) wurde Dritter über 100 Meter Lagen.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz