12°

Montag, 17.06.2019

|

Exhibitionist im roten BMW

39-Jähriger belästigte 16-Jährige - 28.09.2012 10:03 Uhr

Symbolbild © Irene Lenk


Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 19.15 Uhr, als die Jugendliche aus Grafenwöhr auf Höhe des Raiffeisenbank Parkplatzes mit ihrem Freund telefonierte. Zuerst fuhr der Fahrer des roten BMW an der Auszubildenden vorbei, wendete kurz vor dem Stadtweiher und zeigte sich beim erneuten Vorbeifahren in Schritttempo mit nacktem Unterleib. Dazu schaltete er die Innenbeleuchtung seines Pkw an und streckte sein Gesäß nach oben. Da sich die Jugendliche telefonisch mit ihrem Freund zur Abholung verabredete, ging sie die Neue Amberger Straße stadtauswärts. Dabei fuhr der Unbekannte noch mehrmals an dem Opfer vorbei, um sich stets mit heruntergelassener Hose bei angeschalteter Innenbeleuchtung zu zeigen.
 
An der Abzweigung zur Dießfurter Straße kam dem Mädchen ihr Freund entgegen. Zusammen folgten sie dem BMW und konnten ihn in der Thumbacher Straße nach dem Überholen zum Halten bewegen. Als der Freund den Mann zur Rede stellen wollte, zeigte er ihm den ausgestreckten Mittelfinger und ergriff die Flucht. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens ermittelte die Polizei einen 39-jährigen US Soldaten, der wenig später zu Hause angetroffen und zur Rede gestellt werden konnte. Trotz des konkreten Tatverdachts streitet er die Tat ab. Weitere Ermittlungen folgen.
 
 
  
  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Pegnitz