20°

Donnerstag, 25.04.2019

|

Frau verunglückt zwischen Ranna und Auerbach

Wagen war auf schneeglatter Straße von der Fahrbahn abgekommen - 11.01.2019 10:58 Uhr

Leicht verletzt wurde eine Fraue bei diesem Verkehrsunfall zwischen Ranna und Auerbach © Sven Zeilmann


Eine 44-jährige befuhr mit ihrem VW Polo aus dem Zulassungsbereich Lauf an der Pegnitz am Freitagvormittag die Staatsstraße von Neuhaus kommend in Richtung Auerbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und den Witterungsverhältnissen kam sie auf höhe der Eschenbacher Weiher ins Schleudern und landete im gegenüberliegenden Straßengraben.

Bei dem Unfall wurde die PKW-Fahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus nach Pegnitz gebracht. Die Feuerwehr Auerbach war zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle mit zirka 20 Aktiven rund eine Stunde im Einsatz. Der Schaden beträgt etwa 2500 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ranna