Donnerstag, 28.01.2021

|

Geldbörse in Pegnitzer Supermarkt entwendet

Ein etwa 30-jähriger Mann hatte die Geschädigte kurz vorher in ein Gespräch verwickelt - 11.01.2021 19:10 Uhr

Am Freitag, 8. Januar, wurde gegen 18:30 Uhr im Lidl-Markt an der Sauerbruchstraße eine Damengeldbörse aus einem Einkaufswagen heraus entwendet. Die Besitzerin hatte die Geldbörse bedeckt von weiteren Artikeln in ihren Einkaufswagen abgelegt. Im Supermarkt wurde sie von einer männlichen Person in ein kurzes Gespräch verwickelt. Direkt nach diesem Gespräch bemerkte sie das Fehlen der Geldbörse.

Die männliche Person soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein und trug eine dunkle Mütze. Ansonsten konnten keine weiteren Einzelheiten genannt werden. Wer hat etwas gesehen oder wem ist diese männliche Person vielleicht im Supermarkt aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Pegnitz unter der Telefonnummer 09241/9906-0 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pegnitz