Schlechter Scherz

Gullideckel ausgehebelt und mitten auf die Straße gelegt

19.7.2021, 14:37 Uhr
Symbolbild

Symbolbild © Foto: Peter Millian

Unbekannte erlaubten sich am Sonntagmorgen einen schlechten Scherz. Vermutlich kurz vor 1 Uhr wurden in der Bayreuther Weiherstraße insgesamt vier Gullideckel aufgehebelt und in die Mitte der Fahrbahn gelegt. Kurz darauf fuhren zwei Personenwagen darüber. Einer der Fahrzeugführer verständigte daraufhin die Polizei Bayreuth-Stadt. Die Deckel konnten später wieder an ihre ursprünglichen Orte gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand zunächst kein Sachschaden. Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt nun wegen eines „gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, die zur Aufklärung dieser Straftat führen, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0921/506-2130.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.