22°

Samstag, 24.08.2019

|

zum Thema

Ice Dogs Juniors haben Teamgeist im Camp verbessert

Nachwuchs des EV Pegnitz übte im Schullandheim Pottenstein. Floorball zum Abschluss. - 01.08.2019 23:23 Uhr

Angehängtes Bild: die Trainer Alexander Herbst, Sascha Fitzek, Tristan Schwarz und Adrian Thiem beim Gruppenbild mit den 16 teilnehmenden Kindern. © Foto: Andreas Beil


Vom Freitagnachmittag bis Sonntagmittag wurden unter Anleitung der Trainer Alexander Herbst, Sascha Fitzek, Tristan Schwarz und Adrian Thiem bei perfekten Bedingungen in mehreren Trainingseinheiten verschiedenste Übungen zur Verbesserung der Geschicklichkeit und Koordination mit und ohne Eishockeyschläger auf dem Gelände des Schullandheims durchgeführt.

Neben dem eigentlichen Training wurde durch den gemeinsamen Aufenthalt der Teamgeist der Kinder untereinander verbessert. Auch wurde das richtige Anziehen der Eishockeyausrüstung unter gegenseitiger Hilfe geübt. Die 16 Kinder hatten nicht nur beim Training Spaß. Neben einer Nachtwanderung war das tolle Miteinander von früh bis spät ein echtes Highlight.

Den Abschluss des Camps bildete ein Floorballspiel der Kids gegen ihre Eltern, das 2:2 endete. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz