Dienstag, 22.10.2019

|

In zwei Stunden krachte es bei Hormersdorf sechs Mal

Auf der A9 erwischt es auch einen Maserati. Jetzt sucht die Polizei nach unfallflüchtigen Lkw-Fahrern. - 09.10.2019 18:06 Uhr

Zunächst kam ein Opel aufgrund Aquaplanings ins Schleudern und stieß mit der Betonleitwand zusammen. Der 54-jährige Fahrer blieb unverletzt, blockierte allerdings die rechte Fahrspur und den Standstreifen.

Nur wenige Minuten später geriet auch eine 41-Jährige mit ihrem BMW ins Schleudern. Sie blieb mit ihrem leicht beschädigten Auto nur wenige Meter hinter dem Opel auf dem Standstreifen stehen.

Mittlerweile waren Polizeistreifen aus Feucht und Bayreuth an der Unfallstelle eingetroffen und sicherten den Unfallort ab. Während der Unfallaufnahme übersah ein herannahender 53-jähriger Audi-Fahrer die bereits abgesicherte Unfallstelle und überfuhr Absicherungsmaterial. Er blieb zunächst im Unfallbereich stehen, fuhr aber nur wenige Sekunden später weiter. Er konnte wenige Kilometer später von einer weiteren Streife gestellt werden.

Kurz vor Ende der Räumungsarbeiten kam eine 46-Jährige Maserati-Fahrerin ebenfalls auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und fuhr nur wenige Meter hinter einem Polizeifahrzeug in die Schutzplanke. Hierbei wurden die Fahrerin und die 41-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Das Profil der Maserati-Reifen war vollständig abgefahren, was strafverschärfend ist.

Während dieser Unfallaufnahme wurde das gesamte Absicherungsmaterial auf der Straße von zwei unbekannten, völlig unaufmerksamen Lkw-Fahrern komplett überfahren, sodass nur noch ein Trümmerfeld übrig blieb. Die Fahrbahn musste zur Reinigung kurzzeitig vollständig gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro.

Hinweise zu den unfallflüchtigen Lastwagenfahrern, welche die Verkehrsabsicherung auf Höhe der Anschlussstelle Hormersdorf gegen 20.30 Uhr überfahren haben, nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth unter der Nummer (09 21) 5 06 23 30 entgegen.

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schermshöhe