Inzidenzwert im Landkreis Bayreuth auf 76,2 gesunken

6.5.2021, 17:36 Uhr

Seit dem Vortag sind laut Landratsamt insgesamt 22 neue positive Corona-Testergebnisse eingegangen, neun aus dem Landkreis und 13 aus der Stadt Bayreuth. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 4759 und in der Stadt Bayreuth 3379 Personen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet.

Am Donnerstag waren im Landkreis 281 und in der Stadt Bayreuth 218 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Als genesen gelten 4325 Personen aus dem Landkreis und 3055 aus der Stadt, darunter sowohl Personen, die mit typischer Symptomatik erkrankt gewesen waren, aber auch solche, bei denen trotz fehlender Krankheitszeichen ein positiver Test auf Sars-CoV-2 vorgelegen hatte.


Das ändert sich ab heute für Geimpfte und Genesene in Bayern


Insgesamt sind 45 Personen mit Covid-19 in stationärer Behandlung, 42 Patienten im Klinikum Bayreuth, eine Person wird in der Sana Klinik in Pegnitz versorgt. 13 Corona-Patienten aus dem Landkreis und 18 aus der Stadt Bayreuth werden stationär behandelt. Aus dem Landkreis sind bisher 153 und aus der Stadt Bayreuth 106 Personen an den Folgen der Infektionskrankheit Covid-19 verstorben. 

Aktuelle Infektionszahlen aus den Gemeinden vom Donnerstag: Ahorntal 8; Aufseß 12; Bad Berneck 15; Betzenstein 3; Bindlach 12; Bischofsgrün 3; Creußen 11; Eckersdorf 8; Emtmannsberg 5; Fichtelberg 3; Gefrees 16; Gesees 0; Glashütten 8; Goldkronach 5; Haag 5; Heinersreuth 7; Hollfeld 19; Hummeltal 3; Kirchenpingarten 7; Mehlmeisel 4; Mistelbach 3; Mistelgau 7; Pegnitz 40; Plankenfels 1; Plech 1; Pottenstein 9; Prebitz 4; Schnabelwaid 1; Seybothenreuth 5; Speichersdorf 32; Waischenfeld 8; Warmensteinach 8 und Weidenberg 8. 

Am Donnerstag waren im Landkreis Nürnberger Land 44 Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu vermelden. Aus Altdorf (1), Burgthann (3), Feucht (9), Hersbruck (8), Kirchensittenbach (1), Lauf (5), Neuhaus (1), Neunkirchen (2), Pommelsbrunn (1), Röthenbach (5), Rückersdorf (2), Schnaittach (1) und Schwarzenbruck (5). Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle liegt bei 6928. 6214 Personen gelten als genesen. Die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Personen liegt unverändert bei 185. Die vom RKI gemeldete 7-Tage-Inzidenz beträgt 85,5. Im Landkreis Amberg-Sulzbach lag die 7-Tage-Inzidenz am Donnerstag bei 70,8 und fiel damit weiter. nn