16°

Samstag, 20.04.2019

|

Jubiläen und Verabschiedungen im Auerbacher Rathaus

In einer kleinen Feierstunde hat die Stadt zwei treue Mitarbeiter geehrt, zwei andere gehen in den Ruhestand - 09.04.2019 21:29 Uhr

Für 25 Dienstjahre bei der Stadt wurden Anna Schmidt (2. von rechts) und Anke Griesbeck (4. v. re.) geehrt. In den Ruhestand verabschiedet wurden Kornelia Müller (Mitte) und Hildegard Lippert (3. v. links).


Die in Leipzig ausgebildete Kindergärtnerin Anke Griesbeck war einst als Schwangerschaftsvertretung in die Dienste der Stadt getreten. 1997 wurde sie unbefristet als Erzieherin im städtischen Kindergarten übernommen. Seit Mai ist sie dort die stellvertretende Kindergartenleiterin. Ebenfalls ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum feierte Anna Schmidt. Sie hat 1994 als Reinigungskraft in den Auerbacher Bädern angefangen und auch im Rathaus ausgeholfen. Danach bekam sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag und hält seitdem die Mehrzweckhalle sauber.

In den Ruhestand verabschiedet wurde Kornelia Müller, die zunächst als Kassiererin im Freibad und als Saisonkraft gearbeitet hat. Seit 2009 war sie ganzjährig in dieser Funktion in Frei- wie Hallenbad tätig. Ebenfalls in den Pension geht Hildegard Lippert, die ab 2015 Reinigungskraft in den Schulen war. 

KLAUS TRENZ

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Auerbach