10°

Montag, 06.04.2020

|

Karlheinz Escher: Bürgermeisterkandidat für Plech

Bürgermeisterkandidat für Plech: Karlheinz Escher. © privat


Name:

Karlheinz Escher


Alter:

63


Beruf:

Erster Polizeihauptkommissar a. D.


Wohnort:

Plech


Partei:

Überparteiliche Wählergruppe Plech - Freie Wähler (ÜWG)


Liste:

Überparteiliche Wählergruppe Plech - Freie Wähler (ÜWG)


Amtsinhaber:

seit 2002


E-Mail:

karlheinz.escher@plech.de

Website

https://www.uewg-plech-fw.de/



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Wenn man schon länger im Amt ist, will man nichts als erstes ändern. Was sich bisher verbessern ließ wurde verbessert. Viele Dinge sind angestoßen und laufen. Diese will ich vorantreiben und schnellstmöglich zum Abschluss bringen. Es sind u. a. der Freizeitpark, der Kita-An- und Umbau sowie die Sanierung des Rathauses und das angedachte Nahwärmenetz.

Das größte Ärgernis in meiner Stadt ist…

Lkw im Gewerbegebiet. Nachdem uns ein Autohof verweigert wurde, finden die Trucker nur sehr schlecht Parkplätze und blockieren manchmal die Straßen. Für andere Verkehrsteilnehmer stellt das mitunter eine Gefahr dar. Um eine reine Parkfläche auf eigene Kosten auszuweisen, fehlen der Gemeinde die finanziellen Mittel.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Für die Menschenrechte und für die Heimat. Deshalb war ich auch das erste Mal bei einer Demo dabei, als es um die Verhinderung der Stromtrasse in unserem Bereich ging.

Seite drucken

Seite versenden