Tempokontrolle am Sonntag

Mit 180 "Sachen" auf der B85 geblitzt: 600 Euro Strafe

11.10.2021, 17:01 Uhr

Die Polizei führte am Sonntag, 10. Oktober, zwischen 14.30 und 16.30 Uhr eine Tempomessung durch. Kontrollstelle war auf der B 85 die Abzweigung Niederärndt in Fahrtrichtung Auerbach.

Zwei Fahrverbote

Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h konnten mehrere Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt werden. Insgesamt erhielten vier Verkehrsteilnehmer Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit. Zwei Autofahrer erhalten Fahrverbote.

Der schnellste Fahrer erreichte das Tempo 180 km/h. Dem Fahrzeugführer drohen ein dreimonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro. Zuzüglich Kosten für Auslagen und Gebühren.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Keine Kommentare