Donnerstag, 27.02.2020

|

Montag fällt im Landkreis Bayreuth die Schule aus

Wegen Orkan "Sabine" entscheidet Regierung von Oberfranken für Unterrichtsausfall - 09.02.2020 17:55 Uhr

Das meldet die Regierung von Oberfranken in einer aktuellen Pressemitteilung. 

Deren Wortlaut:
"Für den Regierungsbezirk Oberfranken hat der DWD für Montag, 10.02.2020, eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es wird oberfrankenweit vor orkanartigen Böen bzw. Orkanböen gewarnt. Es wird empfohlen, den Aufenthalt im Freien zu meiden. Insbesondere in den frühen Morgenstunden des Montags, wenn der Berufsverkehr und etwas später der Schülertransport/Schulweg beginnt, besteht eine besondere Gefährdungslage."



Schülerinnen und Schüler, deren Betreuung nicht sichergestellt werden kann, können in der Schule beaufsichtigt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Orkantief rauscht auf Franken zu: Das müssen Sie beachten

Vom Atlantik rauscht in der Nacht zum Montag Orkantief "Sabine" mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h und schweren Gewittern im Gepäck heran. Der Sturm soll in der Region nicht nur für Schäden an Häusern, Bahnstrecken und Straßen sorgen, sondern stellt auch eine Bedrohung für Menschen dar. Mit unseren Tipps kommen Sie sicher durchs Unwetter.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz, Bayreuth