22°

Donnerstag, 22.08.2019

|

MTV-Nachwuchs direkt aufs Siegertreppchen

Bei ihrem ersten Wettkampf war die Pegnitzer Turnerjugend im Vierkampf erfolgreich. - 23.07.2019 19:09 Uhr

Beim Bodenturnen und am Minitrampolin haben die jungen Turner des MTV Pegnitz ihr Können unter Beweis gestellt.


An dem Vierkampf nahmen sieben Vereine mit über 60 Turnern und Turnerinnen teil. Neben Schwimmen und Laufen galt es Bodenturnen und Minitrampolinspringen zu meistern. Die jungen MTV-Sportler waren zwar aufgeregt, zeigten aber ihre einstudierten Bodenübungen sicher und fehlerfrei. Ebenso gaben sie eine starke Leistung auf dem Minitrampolin ab: Ob Grätschwinkelsprung oder Bücksprung – den Kindern gelang die einwandfreie Ausführung und sichere Landung. Nur beim Schwimmen und Laufen wäre noch mehr drin gewesen. Allerdings konnten die MTVler diese Disziplinen auch noch nicht so intensiv trainieren.

Bei der Siegerehrung gab es dann Riesenfreude: Jeweils in ihren Altersklassen erkämpften Konstantin Kohl einen hervorragenden ersten Platz und Sina Friedrich einen zweiten Platz. Beindruckende Leistungen erzielten auch die anderen Teilnehmer des MTV: Acht Mädchen platzierten sich unter den ersten zehn ihrer Altersklasse und zwei landeten im Mittelfeld. Zufrieden mit ihrem ersten Wettkampftag geht es für die Turner sowie ihre Trainer nun in die Sommerpause. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz