18°

Freitag, 14.08.2020

|

Nach der Hochzeit ging es einst zur Heuernte

Die Pegnitzer Irma und Rudolf Hofer sind seit 65 Jahren ein Ehepaar. In Neuhaus auf der Kirchweih kennengelernt. - 03.07.2020 21:42 Uhr

Irma und Rudolf Hofer begingen am 1. Juli ihren 65. Hochzeitstag. Sie lernten sich auf der Kirchweih in Neuhaus kennen.

© Foto: Sonja Wagner


Nach dem Besuch der Handelsschule in Nürnberg begann sie bei den Eckartwerken in Velden zu arbeiten. Weitere berufliche Stationen waren der Milchhof Pegnitz und die Attracta in Pegnitz. Wegen der Pflege der Schwiegermutter musste sie ihre berufliche Tätigkeit beenden.

Rudolf Hofer stammt aus Südmähren. Er fand in Zips eine neue Heimat. 1948 begann er eine Ausbildung zum Dreher bei KSB. Diesem Betrieb blieb er bis zu seinem Ruhestand verbunden. Nach der Weiterbildung zum Industriemeister leitete er eine Abteilung in der W3.

Das Jubelpaar lernte sich 1954 auf der Neuhauser Kirchweih beim Tanz kennen. 1955 wurde geheiratet. Während der ersten Ehejahre wohnte das Paar in Buchau; dort kamen auch die beiden Kinder zur Welt. 1961 wurde in der Lohesiedlung ein Haus gebaut, in dem das Jubelpaar noch heute lebt und sich selbst versorgt. Hier schätzen die beiden das gute nachbarschaftliche Verhältnis.

Die Hochzeitsfeier vor 65 Jahren hatte nichts mit den heutigen großen Festen gemeinsam: Nach der Frühmesse wurde das Paar getraut. Anschließend ging es mit den Verwandten auf das Feld zur Heuernte.

In seiner Freizeit war der Jubelbräutigam ein begeisterter Angler und Hobbyschreiner. Noch heute ist er in seinem Garten aktiv.

Ehefrau Irma zieht es mehr zu Strickzeug, Kreuzworträtsel und Computer. Das gemeinsame Hobby des Jubelpaares war das Eisstockschießen. Bis zur Auflösung der Abteilung im EVP war Rudolf Hofer Spartenleiter; seine Frau Irma hatte die Kasse unter sich.

Um so mehr freut es die beiden, dass die Abteilung wieder gegründet wurde und sich beide vor wenigen Jahren beim Besuch der Stadtmeisterschaft vom Engagement der Nachfolger überzeugen konnten. Seinen Jubeltag feierte das Paar mit der Familie in gemütlicher Runde.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz