Sonntag, 20.10.2019

|

Nach Streit: 29-Jähriger am Arbeitsplatz geschlagen

Ein Amberger wurde nach einem Disput verletzt - 05.04.2019 10:18 Uhr

Streit am Arbeitsplatz kann ja mal passieren, so wie es allerdings am Donnerstagnachmittag aber in der Amberger Löffelgasse an der Vilsbrücke zuging, ist dann aber doch zu viel des Guten. Nachdem sich dort drei Personen zunächst verbal in die Haare bekamen, wurde es kurz darauf auch noch handgreiflich. Ein 29-Jähriger gab an, von einem 28-Jährigen und einer 27 Jahre alten Frau geschlagen worden zu sein. Dabei zog sich der Geschädigte leichte Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

mw

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Auerbach