Neuhaus: Petra Müller übernimmt Amt

16.3.2016, 17:55 Uhr
Petra Müller geht für Markus Gnan in dne Neuhauser Marktgemeinderat.

Petra Müller geht für Markus Gnan in dne Neuhauser Marktgemeinderat. © Brigitte Grüner

Gnan hatte am 15. Februar schriftlich darum gebeten, sein kommunales Ehrenamt niederlegen zu dürfen. Argumentiert hat Gnan, der seit einigen Monaten nicht mehr zu den Sitzungen gekommen war, mit seinen beruflichen Verpflichtungen als geschäftsleitender Beamter in der Gemeinde Pommelsbrunn (die NN berichteten).

Bürgermeister Josef Springer erklärte, dass damit ein wichtiger Grund für einen Rückzug aus dem Marktrat gegeben sei. Ein kleines Geschenk und ein Dankschreiben der Gemeinde werde er nachreichen, so Springer, da Gnan auch am Dienstag nicht zur Sitzung kommen konnte.

SPD-Sprecher Peter Pflug bedankte sich bei Gnan für seine Kandidatur und zollte ihm Hochachtung für diesen konsequenten Schritt. „Wir haben dafür Verständnis“, so Pflug. Das Gremium stimmte einmütig für die Niederlegung des Ehrenamtes durch Markus Gnan.

Ebenso einstimmig erging der Beschluss, dass Petra Müller als Nachrückerin auf der SPD-Liste in das Gremium einziehen soll. Die Neuhauserin war in der jüngsten Sitzung bereits anwesend, um ihr künftiges kommunales Ehrenamt kennenzulernen.

Keine Kommentare